Auf unserem Vereinsgelände trafen am 2. Oktober 2021 gleich vier Mannschaften aufeinander: Esslingen, Vaihingen, Bietigheim und Stuttgart. Die Knaben C spielten 2 mal 10 Minuten.
Um 10:00 Uhr trafen auf Platz 1 der VFB Stuttgart und der HC Esslingen aufeinander. Der VFB ging dabei (leider ;-)) mit fünf hervorragenden Penalty-Toren und einem klassischen Tor aus der Begegnung hervor. Während der VFB gegen den HCE  den Sieg holte, kämpften auf Platz 2 der Bietigheimer HTC und der Club an der Enz aus Vaihingen um den Sieg. Der Club aus Vaihingen ging dabei als Sieger – mit 6:0 – vom Platz.
Um 10:45 Uhr trafen auf Platz 1 der HCE und der Club an der Enz aufeinander. Auf Platz 2 spielte der VFB gegen den Bietigheimer HTC. Der Club an der Enz Vaihingen gewann mit 6:0 gegen Esslingen, während der VFB gegen das Team aus Bietigheim mit 2:0 hervorging.
Bei den beiden dritten und letzten Spielen gewann der VFB mit 7:0 gegen den Club an der Enz. Zwei von sieben Toren waren Penaltys. Der Bietigheimer HTC besiegte den HCE mit 5:1. Kurz vor Spielende erzielte der Spieler mit der Nummer 5 den Ehrentreffer des HCE. Und weiter geht’s 👍 ! Ihr habt alle toll gespielt!