Ein voller Erfolg! Ein herzliches Dankeschön an unseren Sponsor, die Kreissparkasse Esslingen!!!

Zeitweise tummelten sich über 80 Kinder auf dem clubeigenen Gelände an der Römerstraße. 12 Trainer sorgten 2 1/2 Tage lang mit einem abwechslungsreichen und gut durchdachten Sportprogramm dafür, das keinem Kind langweilig wurde. Und viele engagierte Eltern organisierten rund um das Sportprogramm alles was für das Event notwendig war. Von den Einladungen, über Teilnehmerlisten, Kuchenspenden und Essensausgaben - es gab viel zu tun.

Ungewöhnlich, im Vergleich zu den Vorjahren, fand das diesjährige Camp am Ende und nicht am Anfang der Sommerferien statt. Und so hätte am Startsonntag das Wetter bei gefühlten 10°C und Regen, im Vergleich zur brütenden Hitze des Vorjahres, gar nicht unterschiedlicher sein können. Ausgeruht und Hockeyhungrig stand, nach endlosen 6 Wochen Hockeypause, am ersten Tag das Wiedersehen und Hockeyspielen im Vordergrund. Die 6-14-Jährigen Hockeyspielerinnen- und -spieler starteten voller Elan in das Camp.

Und es zeigte sich schnell, dass nicht alles vergessen worden war. Mit dem jährlichen „Abschlussgrillen“, bei dem auch Eltern und Geschwister eingeladen waren, endete der Camp Auftakt am Sonntag. Am Montag wurden dann im Rundlauf zunächst Athletikübungen absolviert, die vom Schubkarrenlauf bis Reaktionsübungen reichten. In einer weiteren Vormittags- und Nachmittagsrunde wurden Hockeytechniken erprobt und aufgefrischt. In der letzten Einheit wurde dann wieder Hockey in unterschiedlichen Spielformen gespielt.

Am 3. Tag klagten dann die ersten Teilnehmer über schwere Beine. Sechs Wochen Hockeypause hatten wohl auch ihre Spuren hinterlassen! Trotzdem ging es wieder mit Athletik Spielformen und Hockeytechniken am Vormittag los, ehe das Highlight des Camps nach der Mittagspause folgte - die Hockey Olympiade. An sechs Stationen konnten die Kids im Slalomparcours, Torschuss, Heppen, Passen, Schnelligkeit und Schlenzen ihr Können unter Beweis stellen. Und je nach Punktzahl eines der begehrten „Edelmetalle“ ergattern. Mit einem Hockeyspiel – Kids vs Trainer – endete das Hockeycamp nach 2 1/2 Tagen Sport Pur für Trainer und Kids, bevor dann die Medaillenvergabe vor den sichtlich stolzen Eltern startete.

Dank noch einmal an unseren Sponsor, die KSK Esslingen, dem Organisations- und Trainerteam und unserem Hockey Coach Damien Schütz. Er verlässt, zum Leid seiner Trainerkollegen und der vielen D-Kinder, den HCE und kehrt nach seinem Hockey-Praktikum wieder in seine Heimat Namibia zurück.

Dabei wurde natürlich auch mal wieder die Gelegenheit genutzt sich beim Organisations- und Trainerteam zu bedanken und ein Hockey Coach verabschiedet. Damien Schütz verlässt, zum Leid seiner Trainerkollegen und der vielen D-Kinder, den HCE nach seinem Hockey Praktikum wieder in seine Heimat Namibia.

Damit endete ein weiteres spaßiges und sportliches HCE Sommercamp pünktlich zum Rückrundenauftakt und den Platzierungsspielen der laufenden Feldhockeysaison 2019.

   

Nächste Termine  

So, 15.12. 10:00 Uhr
1. Damen in Ludwigsburg:
HC Esslingen - Feudenheimer HC 2;HC Ludwigsburg 2 - HC Esslingen
Sa, 25.01. 12:00 Uhr
1. Damen in Heidelberg:
HC Esslingen - FT 1844 Freiburg 2;HC Esslingen - HC Heidelberg 3
So, 26.01. 13:30 Uhr
1. Herren in Esslingen:
HC Esslingen - SSV Ulm 2;HC Heidelberg 2 - HC Esslingen
So, 09.02. 11:00 Uhr
1. Damen in Esslingen:
HC Esslingen - Mannheimer HC 3;HC Esslingen - VfB Stuttgart 2
So, 09.02. 14:40 Uhr
1. Herren in Aalen:
HC Ludwigsburg 4 - HC Esslingen;HC Esslingen - SV Böblingen 2
   

Der Hockey-Club Esslingen ist anerkannte Einsatzstelle für das FSJ im Sport.

   

hce-freun.de

   

   

   
© Copyright 2012-2019 by Hockey-Club Esslingen e.V.