Am Samstag, 05.01.19 traten die D-Mädels unterstützt von Trainerin Iris beim Heidelberger Neujahrs-Cup an.

Nach 3 Wochen ohne Training und ohne die Top-Torjägerinnen taten sich die Mädels zu Beginn etwas schwer und mussten Niederlagen einstecken. Von Spiel zu Spiel konnte sich die Mannschaft aber steigern und lieferte auch bei den Geschicklichkeitsspielen eine tolle Leistung ab. Trainerin Iris schaffte es den ganzen Tag, die Stimmung hoch zu halten und so beendeten die Mädels das Turnier mit einem verdienten 3:0-Sieg, der alle vorherigen Spiele vergessen lies. Strahlend nahmen Antonia, Charlotte, Coco, Johanna, Lillemor, Malike und Petra am Ende ihre Medaillen entgegen. Alle hatten großen Spaß und freuen sich nun auf den Heimspieltag am 27.01. in der Neckarsporthalle.